[one_half last=“no“ spacing=“yes“ center_content=“no“ hide_on_mobile=“no“ background_color=““ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ background_position=“left top“ border_size=“0px“ border_color=““ border_style=““ padding=““ margin_top=““ margin_bottom=““ animation_type=““ animation_direction=““ animation_speed=“0.1″ class=““ id=““]

Wie bin ich überhaupt dazu gekommen, dass ich einen unverpackt-Laden eröffnen möchte? Alles begann im Wartezimmer bei meiner Hausärztin. Ich habe im Spiegel geblättert und bin dort auf einen Artikel über das “original unverpackt” in Berlin, das 14 Tage zuvor  eröffnet hatte, gestoßen. Und ich war sofort in den Bann gezogen und wußte: Das ist es, was Du machen möchtest, machen mußt. Ich wollte schon sehr lange im Umweltschutz arbeiten und hier bietet sich mir eine tolle Möglichkeit mein Ernährungswissen mit der Leidenschaft zum Meeresschutz zu kombinieren. Als diplomierte Meeresbiologin liegt mir das Wohl des Meeres und der fantastischen Unterwasserwelt natürlich besonders am Herzen.

Also habe ich ein Existenzgründerseminar besucht und war ehrlich gesagt ganz erstaunt, dass sich so ein Laden rechnen und ich davon Leben kann. Ich werde sicher nicht reich dabei, aber darum geht es mir auch gar nicht.

Als nächstes habe ich dann den ersten unverpackt-Workshop bei Marie Delaperrière in Kiel gemacht. Marie hat mit ihrem “unverpackt – lose, nachhaltig, gut” als erste in Deutschland einen unverpackt-Laden eröffnet. Das war im Februar 2014. Seitdem hat sie schon eine ganze Menge Erfahrung gesammelt, die sie in den Workshops an Menschen wie mich weiter gibt. Der Workshop war eine große Bereicherung und hat mich wieder ein Stück weiter auf dem Weg zum eigenen Laden gebracht.

[/one_half][one_half last=“yes“ spacing=“yes“ center_content=“no“ hide_on_mobile=“no“ background_color=““ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ background_position=“left top“ border_size=“0px“ border_color=““ border_style=““ padding=““ margin_top=““ margin_bottom=““ animation_type=““ animation_direction=““ animation_speed=“0.1″ class=““ id=““][imageframe lightbox=“no“ lightbox_image=““ style_type=“none“ bordercolor=““ bordersize=“0px“ borderradius=“0″ stylecolor=““ align=“none“ link=““ linktarget=“_self“ animation_type=“0″ animation_direction=“down“ animation_speed=“0.1″ hide_on_mobile=“no“ class=““ id=““] [/imageframe][/one_half]