Tagliatelle mit Sauerkraut und Pilzen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezepte drucken
Portionen
4 Personen
Kochzeit
30 Minuten
Portionen
4 Personen
Kochzeit
30 Minuten
Tagliatelle mit Sauerkraut und Pilzen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezepte drucken
Portionen
4 Personen
Kochzeit
30 Minuten
Portionen
4 Personen
Kochzeit
30 Minuten
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln fein würfeln. Pilze und Paprika putzen und in grobe Würfel schneiden. Lauch waschen und in Ringe schneiden.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Pilze zugeben und rund herum gut anbraten. Zwiebeln, Lauchringe und Paprika zugeben und noch 3 Minuten mit rösten, dabei immer gut umrühren. Dann den Knoblauch dazu pressen und noch 1 Minute mit braten. Mit Essig ablöschen und kurz einkochen lassen.
  3. Inzwischen Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Kräuter waschen, trockenschütteln und fein schneiden.
  4. Nudeln in ein Sieb abgießen, kurz abtropfen lassen und in den Topf zurück geben. Sauerkraut und die Pilz-Gemüsemischung zugeben. Die Gewürze und den Honig zugeben und alles gut verrühren. Mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken, frische Kräuter zugeben, verrühren. Auf 4 Teller verteilen und genießen:-)
Dieses Rezept teilen