Gebackene Aubergine mit Tomaten und Mozzarella

Portionen 2

Zutaten
  

  • 2 Auberginen
  • 2 Kugeln Mozzarella
  • 200 g Cherry- oder Aromatomaten
  • 4 TL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Thymian
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  • Den Ofen auf 200 Grad (Ober-Unterhitze) vorheizen
  • Die Aubergine halbieren und das Fruchtfleisch mehrmals kreuzweise ca. 5 mm tief einschneiden
  • Tomatenmark, Olivenöl, gehackten Knoblauch, Thymian, Kräuter der Provence, Paprika und Zucker vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen
  • Die Tomatenmasse auf den Auberginenhälften verteilen und diese dann in eine Auflaufform legen
  • Ca. 20 Minuten backen, herausnehmen und die halbierten Cherrytomaten und den Mozzarella in kleinen Stücken auf den Auberginenhälften verteilen. Das Ganze nochmal ca. 5 Minuten backen oder grillen, bis der Mozzarella geschmolzen und leicht gold gebacken ist
  • Pro Person zwei Auberginenhälften auf einem Teller servieren. Dazu passen Rosmarinkartoffeln oder Baguette mit Tsatsiki.
  • Guten Appetit:-)